Betreuende Grundschule

Wir bieten vor dem Unterricht (von 7.15 Uhr bis 8.00 Uhr) und nach dem Unterricht (von 12.00 bis 15.00 Uhr) die Betreuende Grundschule in einem eigenen Raum innerhalb des Schulhauses an. Diese zusätzliche Betreuung ist vor allem für Familien hilfreich, in denen Mütter und Väter berufstätig sind. Ankunfts- und Abholzeiten können flexibel bestimmt werden.  Zurzeit besuchen ca. 80% unserer Schülerinnen und Schüler die Betreuende Grundschule.

Die Betreuende Grundschule wird geleitet von Frau Mill und Frau Haus. Sie bieten den Kindern ein offenes Angebot an Spielen, die regelmäßig aktualisiert werden.  Die Kinder haben aber auch die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben zu machen. Dabei helfen Frau Mill und Frau Haus gerne, tragen jedoch keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Aufgaben. Regelmäßig  wird aus altersgerechten Kinderbüchern vor gelesen und die Lesemotivation gefördert.