Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz |  Seitenübersicht

    Löwenklasse 1/2 besucht NABU

    Die Löwenklasse 1/2 besuchte am 4.6.18 den NABU an den Rheinauen. Dort lernten wir den Frosch und andere Amphibien, Insekten und Krebstiere kennen, die in Gewässern Zuhause sind.

    Nach einer kurzen Einführung, durften sich die Kinder auf die Suche nach den verschiedenen Bewohnern des nahegelegenen Teichs begeben und diese mit Keschern einfangen.

    Da gab es Einiges zu entdecken. Besonders fasziniert waren die Kinder von den vielen 'Rückenschwimmern' und den 'Großlibellen-' sowie 'Käferlarven'.

    In einem Lupenglas konnten sie alles aus nächster Nähe betrachten.

    Natürlich durfte jede/r berichten und zeigen, welches Tier er oder sie gefangen hatte.

    Anschließend wurden alle Teichbewohner wieder frei gelassen.

    Nachdem die Kinder selbst als Grashüpfer einem hungrigen Frosch entkommen, als Frösche einen Partner sowie ein Seerosenblatt zum Sonnen finden mussten,...

    ...durften sie im Gebäude selbst auf Erkundungstour gehen.

    Zuletzt bastelten wir als Erinnerung an diesen lehrreichen Tag Papierfrösche. Zudem erhielt jedes Kind ein kleines Infoheft über Amphibien. Ein wirklich gelungener Ausflug!

     

    A. Forster

    Nach oben