Letzter Schultag vor den Herbstferien: Laternebasteln

 

Am letzten Schultag vor den Ferien bastelten alle Kinder der Schule eine Laterne. Dazu konnten Muster oder Herbst oder mit Tupftechnik auf einPergament aufgebracht und zu einer Laterne verarbeitet werden. Erfreulicherweise findet der diesjährige Martinsumzug sogar statt.

 

Besuch mit der Stadtbibliothek

Am 06.10. besuchten die Kinder der Schlangenklasse die Stadtbücherei. Empfangen wurden wir dort von Frau Löffler, die den Kindern zunächst eine sehr anschauliche Einführung in die Welt der Bibliothek gab. Anschließend zeigte sie den Kinder das Ausleihen und die Rückgabe von Büchern, sowie die verschiedenen Ausleihbereiche. Zum Schluss hatten die Kinder noch Zeit, in ihrem Lieblingsbereich zu stöbern und ein Buch mit einem dort frisch ausgestellten Ausweis zu entleihen.

Besuch der MIMA in Ingelheim

Am 14.09. besuchten wir mit der ganzen Schule die Mitmachausstellung in Ingelheim zum Thema „Lug und Trug“. An den vielen spannenden Stationen wurde die Wahrnehmung der Kinder so vielfältig und kurzweilig auf die Probe gestellt, dass viele beschlossen, die Ausstellung auch nochmal mit ihren Eltern zu besuchen.

Sonja Egen

Einschulung der neuen Erstklässler 31.08.2021

Schon früh am Morgen starteten die Vorbereitungen in der Schule. Bühnenbilder wurden aufgehängt und der Schulhof feierlich geschmückt.

Nach der letzten Probe machten sich die jetzigen Zweitklässler mit Frau Egen und Frau Forster auf den Weg zum Einschulungsgottesdienst. Vor dem Pfarrgarten warteten die ABC Schützen mit ihren Schultüten schon gespannt auf den Beginn.

Der Gottesdienst wurde von der Gemeindereferentin Frau Rueda Peña unter der Mitwirkung von Frau Holling, den Zweitklässlern sowie Frau Egen und Frau Forster gestaltet.
Stolz präsentierten die Kinder schon während des Gottesdienstes ihre Schultüten. Der Höhepunkt war das Leeren der Schatztruhe. Dort waren alle Dinge, die man für den Schulalltag braucht.

Nach dem Gottesdienst machten sich die neuen Erstklässler auf den Weg zur Schule, wo sie von den restlichen Schülern und Lehrern herzlich in Empfang genommen wurden. Die ABC-Schützen dürften ganz vorne in der Reihe sitzen, um den vorbereiteten Aufführungen der anderen Schüler zuzuschauen.
Als erstes klopften die Zweitklässer mit Klangröhren das Lied Bruder Jakob.
Die Drittklässler führten als nächstes einen Bienentanz auf. Damit wurden den neuen Schülern das Bienenprojekt der Schule vorgestellt.
Die Kinder der vierten Klasse führten ein kleines Theaterstück auf: „In der Froschschule“

Auf dem Dachboden der Schule hatte die Schulleiterin Frau Egen eine Wunschmaschine gefunden, die den Kindern nicht nur eine Diskussion über die Echtheit entlockt hat, sondern auch wertvolle Hinweise zum angstfreien Lernen gegeben hat. Womit auch bewiesen war, dass sie echt ist 😉

Nachdem Frau Forster und Karl Leo Löwenherz die Erstklässler begrüßt haben, bekamen diese von den nun Zweit- und Drittklässlern ein kleines Willkommensgeschenk.
Danach ging es endlich zur ersten Unterrichtstunde.

Wir Eltern haben uns die Wartezeit mit einem Sprudelwasser oder Apfelschorle beim gegenseitigen Kennenlernen vertrieben. Hier möchte ich mich für die Spende in Höhe von 27,50 bedanken.

Ein ganz großes Dankeschön an die Kinder und Lehrkräfte der Grundschule für die sehr liebevoll gestalteten Einschulungsfeier. Die tollen Aufführungen und Ideen haben diesen ohnehin schon besonderen Tag noch schöner gemacht.

Herzlich Willkommen an der Grundschule an den Rheinwiesen

Anja Dillmann (Elternsprecher)

 

 

 

 

Letzter Schultag vor den Sommerferien

Am letzten Schultag mussten wir uns von unseren Viertklässlern und Frau Mill verabschieden. Jede Jahrgangsstufe führte etwas kleines vor und es gab zahlreiche gute Wünsche, Abschiedsworte und ein Abschiedslied für Frau Mill.


 

S. Egen

Abschlussnachmittag unserer Viertklässler

Am Mittwoch, den 14.7.war eigentlich eine Abschlusswanderung für unsere Viertklässler mit ihren Eltern im Binger Wald geplant. Wetterbedingt haben wir uns dann aber doch lieber unter dem Schulhofdach getroffen. Dort haben die Kinder ihr kleines Theaterstück „Wer wird Superschüler?“ vorgeführt und es gab eine Klein- gegen Groß- Challenge, bei der die Kinder sehr knapp gegen ihre Eltern gewonnen haben. Besonders schön war, dass Frau König für alle Kinder ein Fotobuch der letzten vier Grundschuljahre erstellt hatte. Damit konnten alle noch eine Weile in Erinnerungen schwelgen und den am Ende doch noch gelungenen Abschiedsnachmittag ausklingen lassen.

E. Egen

 

Fahrradausbildung

Wir freuen uns, dass die diesjährige Fahrradausbildung unter Corona-Bedingungen für die Dritt- und Viertklässler noch in diesem Schuljahr stattfinden konnte. An fünf aufeinander folgenden Unterrichtsvormittagen lernten die Kinder unter fachkundiger Anleitung von Frau Kronebach-Corneli von der Jugendverkehrsschule Bad Kreuznach, sich sicher mit dem Fahrrad im Straßenverkehr zu bewegen.

 

S. Egen

Gaulsheimer Fußballgrundschulturnier

 

Am Mittwoch den 14.07. startete das erste Gaulsheimer Fußballgrundschulturnier. Nachdem die Viertklässler alle Kinder der Schule in jahrgangsübergreifende Mannschaften, Sanitäter und Cheerleader eingeteilt hatten, ging es morgens los zum Rosenspielplatz auf den dortigen Bolzplatz.

Dort spielten vier Mannschaften gegeneinander. Gewonnen hatten am Ende alle, weil sie viel Spaß miteinander hatten und sich zur Belohnung ein großes Wassereis schmecken lassen konnten.

S. Egen

 

Waldjugendspiele

Am 9.6. fanden die diesjährigen Waldjugendspielen statt. Trotz vieler Hygieneregeln hatten wir einen sehr interessanten und wunderschönen Tag im Wald.

S. Egen

Corona-Selbst-Tests mit Unterstützung des mobilen Testteams des DRK

Am Freitag, den 16.4. führte das DRK Testmobil der Stadt Bingen erstmalig die Corona Selbsttests in unseren Klassen durch. Die Kinder haben super mitgemacht und es hat ei allen prima geklappt.

Vielen Dank den ehrenamtlichen Helferinnen für ihren Einsatz. 

Ab sofort finden bei uns jeden Dienstag und Donnerstag freiwillige Selbsttests, allerdings ohne das DRK Testmobil statt

Hinzugefügt 21.04.2021  Sonja Egen

Hörner

Am 19.3. waren an unserer Schule zwei Akteure des Landespolizeiorchesters zu Gast und haben uns sehr vielseitig und kurzweilig in die Welt der Hörner eintauchen lassen. Dies war für uns alle ein besonderes Highlight für unsere Augen und Ohren.

S. Egen

GS Gaulsheim summt!

 

 

Am Freitag, den 5.3.21, starteten wir mit unserem Bienen-Projekt.

Alle Klassen nehmen an dem Projekt Teil und werden sich in den nächsten Wochen mit den Bienen, deren Artenvielfalt, Entwicklung und ökologischen Bedeutung beschäftigen.

Um die Entwicklung der Bienen hautnah zu erleben, gehen wir zudem unter die Bienenzüchter.

Bald werden auf unserem Schulhof hoffentlich viele kleine Rote Mauerbienen umher summen und wunderschöne, blütenreiche Blumen und Sträucher blühen.

 

Die Erstklässler durften am 5.3.21 die Wildbienenkokons in die Schlupfkammer unseres Nistblocks legen. In ca. 20 Tagen werden zunächst die Bienenmännchen schlüpfen. Damit sie bei uns auch Nahrung finden, haben die Zweitklässler am 9.3.21 begonnen, die ersten Blumen und Sträucher einzupflanzen und auszusähen. Auch die Kinder der 1., 3. und 4. Klasse haben bereits fleißig Kübel und Töpfe bepflanzt.

 

 

 

Am 15.3. kamen dann unsere Hochbeete, mit deren Bepflanzung wir nach und nach das Nahrungsangebot für unsere Bienen und andere Insekten erweitern wollen.

 

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns alle sehr darauf, die Bienen bei ihrem Nestbau und bei der Nahrungssuche beobachten zu können.

Natürlich werden wir dies auch auf unserer Homepage dokumentieren.

Angelina Forster, Stand 17.3.21

Unser musikalischer Weihnachtsgruß

Weihnachtliches Audioprojekt der Grundschule an den Rheinwiesen unter Leitung von Frau Szili-Schweer

Neues Törchen

Seit letzter Woche freuen wir uns über ein neues Törchen auf unserem Schulhof. Es ermöglicht uns nun einen sicheren und platzsparenden Abstellplatz für Roller und Fahrräder. Besonders schön daran ist, dass auf diese Weise eine neue Pausenspielfläche auf dem Schulhof entstanden ist.

Die Idee dazu entwickelten die Kinder der Klasse 3/4 im Klassenrat.

Montag nach dem 1. Advent

Den ersten Adventsmontag feierten wir mit einem Schneetanz, Gesang, Punsch und Feuer auf unserem Schulhof.

 



Weihnachtsbaum

Zur Vorbereitung auf die Adventszeit wurde der Weihnachtsbaum geschmückt.

Sankt Martin 2020

Nachdem unsere fast zweiwöchige Quarantänezeit pünktlich zum 11.11. zu Ende war, feierten wir auf dem Schulhof St. Martin. Wir sangen am Feuer St. Martinslieder…
freuten uns über die großzügige Weckmännerspende von Herrn Bürgermeister Feser…
 

und übten anschließend noch Blätterhaufensprünge.

 
Zuvor bastelten wir kleine Tischlaternen.
 
 
S. Egen
 
 

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Am letzten Schultag vor den Herbstferien bastelten wir Drachen ließen sie steigen.

Sport unter Coronabedingungen:

Mit Fahrrädern in die Rheinwelle

Am 30.09. und 7.10. fuhren jeweils 8 Kinder der Klasse 3/4 mit dem Fahrrad in die Rheinwelle zum Schwimmunterricht. Dies war ein tolles Erlebnis, da außer uns keine anderen Badegäste oder Schwimmgruppen im Bad waren.

 

14 Laptops als Spende der Fa. Boehringer Ingelheim

Am 31.09. erhielten wir eine sehr großzügige Gerätespende der Firma Boehringer. Ab sofort können die rund 30 Kinder unserer Schule mit 14 W-Lan-fähigen Laptops lernen und arbeiten. Von digitalem Lernen wird an unserer Schule ab sofort nicht nur gesprochen, sondern sie wird auch Teil der täglichen Unterrichtspraxis. Vielen Dank an die Fa. Boehringer und Mike Schumann, der dies maßgeblich veranlasst hat.

 

S. Egen

Einschulungsfeier 2020

Am 18.8. konnte die Einschulung unserer sechs neuen Erstklässler auch unter Corona-Bedingungen stattfinden.

Der Gottesdienst wurde in den Garten der Kräuterkirche verlegt. Dies erwies sich, zwar aus der Not geboren, als sehr stimmungsvoll und feierlich.

Die Einschulungsfeier in der Schule fand auf dem Schulhof statt. Die anderen Kinder der Schule hatten Vorführungen eingeübt und die frisch gebackenen Schulkinder durften bereits ihre erste Schulstunde erleben.

Wir wünschen allen einen fröhlichen Schulstart!

 

 

S. Egen

 

Unser letzten Schultag vor den Sommerferien

Am letzten Schultag vor den Sommerferien haben wir auf die rollierende Stundentafel verzichtet, damit sich alle Kinder wenigstens auf Distanz noch einmal von unseren Viertklässlern verabschieden können.

Dazu haben wir auf einer zweistündigen Wanderung kleingruppenweise unsere bemalten Steine ausgewildert. 

Anschließend haben wir auf dem Schulhof noch einige kleine Vorführungen erlebt.

S. Egen

 

Neue Vorhänge!

Die Freude der ganzen Schulgemeinschaft ist groß. Endlich wurden die neuen Vorhänge angebracht, die  als Sonnen- und Wärmeschutz dienen und auch noch sehr schön aussehen.

Corona-Pausen

Nicht nur im Unterricht muss in der derzeitigen Situation auf Abstände und Hygienemaßnahmen geachtet werden, auch die Pausen sind nicht mehr wie sonst. 

Mundschutz  tragen und Abstandsregeln einhalten gelten auch hier.

Durch Spiel-Stationen, Musik und vielfältige Angebote haben die Kinder auch  an diesen Pausen Spaß!

Radio-Beitrag über den 1. Tag der schrittweisen Schulöffnung

Am 4. Mai konnten unsere Viertklässler endlich wieder zur Schule kommen.
Aus diesem Anlass hat uns ein Team vom SWR 4- Mittagsmagazin-Radio besucht.
 
Hier der Beitrag,, der am Mittag im Radio zu hören war:
 
 

Dreck-weg-Tag 2020

Am Freitag, den 13.3.2020, starteten wir den Dreck-Weg-Tag auf unserem Schulhof. Hier ließ sich bereits einiges an Müll finden. Anschließend gingen wir den Schulweg entlang Richtung Friedhof.  Zuletzt sammelten wir am Bahnhof. Unsere Schulkinder waren zugleich entsetzt und fasziniert, wie viel Müll sich in unserem kleinen Dörfchen finden lässt. Doch sie waren sich alle einig, dass sie ihren eigenen Müll immer in den dafür vorgesehenen Mülleimern auf dem Weg oder Zuhause entsorgen wollen.

A. Forster

 

Bilder der Klassenfahrt
Vom 27. – 29. Februar war die Klasse 3-4 auf Klassenfahrt in Oberwesel.
Hier ein paar Fotos :

Fastnacht in der Schule!


Am letzten Schultag vor den Winterferien fand unsere Schul-Fastnachtsfeier statt. Mit einem herrlichen Buffet, Polonaise, verschiedensten Vorführungen, Spielen und Tänzen stimmten wir uns auf die bevorstehende Fastnachtszeit ein.

Besuch der Kunsthalle in Mainz

Am 16.1.2020 machten wir mit der ganzen Schule einen Ausflug in die Kunsthalle am Mainzer Zollhafen und erforschten dort die Ausstellung „Gespräche mit Pflanzen“ von Uriel Orlov.

S. Egen

Neue Toilettenanlagen

Seit Mitte Dezember 2019 ist die Renovierung unserer Schultoiletten abgeschlossen.  Wir freuen uns sehr über das bunte und gepflegte Erscheinungsbild der Räume.  Alle Kinder und Erwachsenen empfinden diesen Umbau als deutliche Aufwertung unserer Schule.

S. Egen

Letzter Schultag vor den Ferien


Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien verwandelte sich unsere Schulküche in eine große Weihnachtsbäckerei, in der alle Kinder mit großem Eifer jede Menge Plätzchen produzierten.
Anschließend stimmten wir uns mit Trompeten- und Querflötenklängen weihnachtlich ein und sahen zum Abschluss noch den Film: „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“.
Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern erholsame Ferien, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

S. Egen

Adventsfeier


Am Donnerstag vor dem 1. Adventswochenende trafen sich alle Schüler, Eltern und Lehrer in unserer Schule zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier.
Bei Kaffee, Saft, Punsch und Plätzchen wurde in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam für die weihnachtliche Dekoration unserer Schule gebastelt. Natürlich durften auch Weihnachtslieder nicht fehlen.
Es entstanden wunderschöne Holz und Papier-Sterne und bunte Kugeln und süße Knusperhäuschen. Es hat allen viel Spaß gemacht.

S. Egen

Besuch von der Deutschen Umweltaktion


Am Freitag, den 15.11.2019 präsentierte Frau Horn von der Deutschen Umweltaktion der Klasse 3/4 die Funktionsweise einer Dampfmaschine und moderner Heizsysteme. Dabei wurde im Hinblick auf den Klimawandel mit den Kindern überlegt, wie man den Heiz- und Stromverbrauch in der Schule und zu Hause reduzieren kann.

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.